Arten und Ursachen

Sie sind nicht alleine: Es wird geschätzt, dass 10 % der Weltbevölkerung unter einem Hörverlust leidet

Drei Arten von Hörverlusten

Jeder verliert früher oder später einen Teil seines Hörvermögens. Das ist ganz normal. Allgemein unterscheidet man drei Arten von Hörverlusten:
  • Schallempfindungsschwerhörigkeit
  • Schallleitungsschwerhörigkeit
  • Zentrale (retrocochleäre) Hörstörung

 

Schallempfindungsschwerhörigkeit – mögliche Ursachen:

Haarzellschäden infolge von:
  • Alter
  • Vererbung
  • Erhöhtem Innenohrdruck
  • Lärmbelastung
  • Medikamenten
Schallleitungsschwerhörigkeit – mögliche Ursachen:
  • Kein Gehörgang
  • Loch im Trommelfell
  • Flüssigkeit im Mittelohr
  • Entzündung
  • Feste Gehörknöchelchen
  • Unterbrochene Gehörknöchelchenkette
Zentrale (retrocochleäre) Hörstörung – mögliche Ursachen:
  • Tumore
  • Gehirnblutungen
  • Brüche